rect Rechteck
 Home  Epochen  Flug  Sicherheit  Airlines  Service
 Allianzen
 Tradition
webmaster@sphynx.de

Globale Allianzen

Um den neuen Herausforderungen des zusammenwachsenden globalen Flugverkehrs zu begegenen, haben sich die großen Airlines entschlossen, überkontinentale Allianzen einzugehen. Branchenbeobachter erwarten als nächsten Schritt, daß sich - mit weiterer Liberalisierung der Märkte - diese Allianzen zu weltumspannenden Lufttransportunternehmen zusammenschließen werden.

Zur Zeit gibt es drei Allianzen, eine etwas lockerer gefaßte Gruppierung und eine Partnerschaft, die im globen Wettbewerb um Kunden buhlen:

 

Star Alliance (seit Mai 1997)
Die Star Alliance sieht sich als führende Allianz. Sie hat sich um die Lufthansa und United Airlines als zwei der wichtigsten Angelpunkte gruppiert. Die Star Alliance ist international fast flächendeckend aufgestellt. Bei der Übernahmeschlacht in Canada hat die Star Alliance massgeblich ihr Gewicht zugunsten des Allianz-Partners Air Canada genutzt und damit ihre Handlungsfähigkeit unter Beweis gestellt.

Wichtige Partner:
- Deutsche Lufthansa
- United Airlines
- SAS Scandinavian Airlines
- Air Canada
- Thai Airways International
- Air New Zealand
- Ansett Australia
- Varig (Brasilien)
- All Nippon Airways
- British Midlands
- Austrian Airlines
- Lauda Air
- Eurowings
- Mexicana Airlines
- Singapore Airlines
 

One World (seit September 1998)
Zweite grosse weltumspannende Allianz, die massgeblich von British Airways und American Airlines entwickelt wird. “OneWorld” hat etwas Zeit verloren, weil die Kernpartner gleich den Weg zu einer globalen Airline beschreiten wollten, darin aber von den Regulierungs- behörden gebremst wurden. Heute ist OneWorld regional gut aufgestellt, wobei vor allem in Mittelamerika und in Asien nach weiteren Partner-Airlines gesucht wird.

Wichtige Partner:
- British Airways
- American Airlines
- Cathay Pacific
- Finnair
- Iberia
- Qantas
- LAN Chile
- Deutsche BA
Verbundene Airlines:
- Japan Airlines
- Aerolinas Argentinas
- Lot (Polen)
- US Airways
 

Skyteam (seit 2000)
Dritte Allianz, die bisher an Partnerdichte und Qualität noch deutlich hinter den beiden großen Wettbewerbern zurücksteht. Air France und Delta haben aber keinen Zweifel daran gelassen, dass sie diesen Nachteil aufholen wollen.

Wichtige Partner:
- Air France
- Delta Airlines
- Korean Air
- Czech Airline
 

Allianz NW / KLM
Über die enge Allianz zwischen Northwest und KLM ist das Vorhaben bisher nicht hinausgekommen. Die Fast-Fusion zwischen KLM und Alitalia ist gescheitert. Der Ausbau der Zweierkooperation zu einer richtiggehenden Allianz ist auch nicht vom Fleck gekommen. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die Pläne der beiden Airlines, die auch in ihren Regionen nicht zu den Marktführern gehören, noch verwirklichen lassen.

Partner:
- KLM (Niederlande)
- Northwest Airlines
Teilweise verbundene Airlines:
- Continental Airlines
- Alaska Airlines
- Alitalia
- Braathens (Norwegen)
- Air China
- Japan Air Service
 

Qualiflyer Group
Der Verbund, den die Swissair in Europa um sich versammelt hat, steht vor gewaltigen Herausforderungen: Die Swissair ist als Anker der ganzen Gruppe in eine erhebliche finanzielle Schieflage geraten und muss seine internationale Strategie neu ausrichten. Die mit der Swissair verbundenen Partner gehören meist nicht zur allerersten Garnitur der europäischen Fluglinien. Die Zukunft der Qualiflyer Group ist ungewiss.

Wichtige Partner:
- Swissair
- Sabena (Belgien)
- TAP Air Portugal
- Turkish Airlines
- LOT Polish Airline
- Crossair
- Air Littoral
- Air Europe
- Volare Airlines
- PGA - Portugalia Arilines
- ADM French Airlines

 

(zuletzt bearbeitet 27. März 2001)

Airbus A 340

Hat die nase vorn: Die Star Alliance gilt als führende internationale Airline-Allianz.              Foto: Lufthansa

Anzeigenmotiv Qualiflyer

Trotz schöner Anzeigenmotive bisher nur mit wenig Fortune am Markt: Die Swissair und ihre Qualiflyer Group.                                                Foto: Qualiflyer

LINKS ZUM THEMA: Allianzen

(27/03/01)

[Home] [Epochen] [Flug] [Sicherheit] [Airlines] [Service]

[Kontakt zumWebmaster]